Aktuelles im Zentrum


Darmstädter Echo Telefonsprechstunde

24.8.2017, 17.00 – 18.30
THEMA: REIZDARM UND VERDAUUNGSSTÖRUNGEN

Die nächste Telefonsprechstunde des ECHO findet am Donnerstag, 24. August, von 17 bis 18.30 Uhr statt. Als Experten stehen Dr. Heil und Dr. Niedenthal zur Verfügung.

Dabei geht es um das Thema Reizdarm. 

Bauchschmerzen, Verstopfung und Durchfall sind typische Symptome. Die Beschwerden können schmerzhaft und lästig sein. Viele Betroffene haben eine milde Form, mit der sie ohne Behandlung gut zurechtkommen. Bei manchen Menschen sind die Beschwerden allerdings so stark, dass sie den Alltag erheblich einschränken und zu einer seelischen Belastung werden.


Artikel im Darmstädter Echo erschienen

GESUNDHEITS TIPP

Lesen Sie hier den Artikel „Gluten – zwischen Fakten und legenden“ des Darmstädter Echos


Artikel im Darmstädter Echo erschienen

GESUNDHEITS TIPP

Lesen Sie hier den Artikel von Dr. Niedenthal im Darmstädter Echo: „Dem Tumor früh den Garaus machen“

>>PDF des Artikels anzeigen


Vortrag zur Darmkrebsvorsorge mdz Darmstadt

Geben Sie Darmkrebs kein Chance

VORTRAG ZUR DARMKREBSVORSORGE

Unter dem Motto well@work stand der Vortrag am 22.07.2015 bei Evonik. Dr. Heil und Dr. Niedenthal zeigten neue und einfache Möglichkeiten der Darmkrebsvorsorge auf.


neue Praxisräume mdz

Praxisräume

OPTIMALE BEDINGUNGEN AUF ZWEI ETAGEN


Zuwachs

Dr. MED ANDREAS NIEDENTHAL

Ab Oktober 2013 verstärkt der Internist und Gastroenterologe Dr. Andreas Niedenthal das Spezialistenteam beim MDZ Darmstadt.


Praxis Umbau abgeschlossen

IN NEUEN RÄUMEN MIT MODERNSTER TECHNIK BIETEN WIR UNSEREN PATIENTEN NUN OPTIMALE BEDINGUNGEN AUF ZWEI ETAGEN


Artikel im Darmstädter Echo erschienen

GESUND LEBEN

Lesen Sie hier den Artikel in der Sonderbeilage „Gesund Leben“ des Darmstädter Echos.

>>PDF des Artikels anzeigen


Praxis trotz Umbau geöffnet

WÄHREND DER UMBAUPHASE BIETEN WIR IHNEN DEN VOLLEN SERVICE

Damit unsere Patienten nicht durch den Umbau beeinträchtigt werden, arbeiten wir auf dem Gelände des Alice-Hospitals an zwei beieinander liegenden Standorten in den Ärztehäusern Hausnummer 29 und 31.


mdz_Umbau

Umbau hat begonnen

UMBAU UND VERGRÖSSERUNG DES MDZ AM ALICE-HOSPITAL

Um unseren Patienten einen noch besseren Service bieten zu können, bauen wir auf zwei Stockwerken im Fachärztehaus des Alice-Hospitals die neuen Räume des magendarmzentrums (mdz).


01.01.2012 – Gründung des magendarmzentrums (mdz)

MIT VEREINTEN KRÄFTEN

Seit Anfang 2012 arbeiten die beiden alteingesessenen internistischen und gastroenterologischen Fachpraxen am Alice-Hospital für Ihre Gesundheit in neuem Konzept zusammen.